Rezept HIMBEER KALTSCHALE MIT ROSÉWEIN UND MINZ MELONEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HIMBEER-KALTSCHALE MIT ROSÉWEIN UND MINZ-MELONEN

HIMBEER-KALTSCHALE MIT ROSÉWEIN UND MINZ-MELONEN

Kategorie - Süßspeise, Kalt, Himbeere, Melone, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Himbeeren
1/2 l Apfelsaft
1/2  Unbehandelte Zitrone
125 ml Roséwein; z.B. Tavel aus der Provence
4 El. Gelierzucker extra (1:2)
1/2  Ogenmelone
2  Zweige Minze
- - Ulli Fetzer BRIGITTE-Rezept
Zubereitung des Kochrezept HIMBEER-KALTSCHALE MIT ROSÉWEIN UND MINZ-MELONEN:

Rezept - HIMBEER-KALTSCHALE MIT ROSÉWEIN UND MINZ-MELONEN
Himbeeren, Apfelsaft und dünn abgeschälte Zitronenschale einmal kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Zitronenschale entfernen. Himbeeren und Apfelsaft durch ein feines Sieb streichen und mit dem Rosewein mischen. Mit Gelierzucker und Zitronensaft abschmecken. Kalt stellen. Melone schälen, entkernen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit feingehackter Minze bestreuen und zugedeckt mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Die Kaltschale in Teller füllen und die Melonenscheiben darauflegen. Nährwerte: pro Portion ca. 265 Kalorien, kein Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35643 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40546 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4345 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |