Rezept Himbeer Eistorte mit Baiser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeer-Eistorte mit Baiser

Himbeer-Eistorte mit Baiser

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27612
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9420 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
90 g Baiserschalen oder - tuffs
125 ml Schokoladen Sauce
- - Klarsichtfolie
60 g Baiserschalen oder -tuffs
400 g Himbeeren
500 g Schlagsahne
30 g Zucker
2 Glas Vanillezucker
- - Baiser
- - Himbeeren
- - Zitronenmelisse
- - Petra Holzapfel Bella
Zubereitung des Kochrezept Himbeer-Eistorte mit Baiser:

Rezept - Himbeer-Eistorte mit Baiser
Fuer den Boden Baiser grob zerbroeseln und mit etwa 2/3 der Schoko- Sauce mischen. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) leicht mit Wasser anfeuchten und mir Klarischtfolie kreuzweise glatt auslegen. Schoko- Baiser-Broesel auf dem Springformboden verteilen und ca. 30 Minuten einfrieren. Fuer den Belag Baiser grob zerbroeseln. Himbeeren verlesen und evtl. waschen. Sahne steif schlagen. Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Baiserbroesel und Himbeeren unterheben. Sahne auf dem Boden verteilen. Mit dem Rest Schoko-Sauce, bis auf einem EL betraeufeln. Sauce mit einem Loeffel leicht unter die Sahne ziehen. Alles glattstreichen und zugedeckt ueber Nacht einfrieren. Torte vor dem Servieren ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehenlassen. Formrand loesen, Springformboden und Klarsichtfolie entfernen. Torte mit Rest Schoko-Sauce und evtl. mit Baiser, Himbeeren und Melisse verzieren. Torte weitere 20 Minuten antauen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10754 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10456 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18217 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |