Rezept Himbeer Creme von frischen Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeer-Creme von frischen Früchten

Himbeer-Creme von frischen Früchten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27460
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Frische Himbeeren
1/2 l Schlagsahne
100 g Puderzucker
10 Scheib. Gelatine
1/2 Tas. Halbtrockener Weißwein
- - Etwas abger. Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Himbeer-Creme von frischen Früchten:

Rezept - Himbeer-Creme von frischen Früchten
Die Himbeeren werden mit dem Pürierstab fein püriert und anschließend durch ein Haarsieb gestrichen. Schlagsahne wird mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale steif geschlagen. Die eingeweichte Gelatine wird mit dem Weißwein zum Kochen gebracht, bis sie restlos aufgelöst ist. Auf Zimmertemperatur abgekühlt wird die gelöste Gelatine zum Himbeerpüree gegeben und gut verrührt. Nun wird die steifgeschlagene Sahne vorsichtig untergehoben, bis alles gut vermischt ist. In eine mit kaltem Wasser ausgespülte Form wird die Creme recht kalt gestellt. Schon nach etwa 1 Stunde läßt sie sich stürzen. Mit einem Tupfer Sahne und einigen übriggelassenen Himbeeren garniert, ist die Creme ein leckeres Dessert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14326 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8957 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16309 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |