Rezept Himbeer Aprikosen Dessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeer-Aprikosen-Dessert

Himbeer-Aprikosen-Dessert

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10229
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Himbeeren
1 El. Himbeergeist
500 g Quark
1  Pk. Sahne
500 g Aprikosen
1 El. Honig
1/2  Vanilleschote
2 El. Zartbitterschokolade; gehobelt
Zubereitung des Kochrezept Himbeer-Aprikosen-Dessert:

Rezept - Himbeer-Aprikosen-Dessert
4 Himbeeren fuer die Dekoration beiseite legen, die restlichen in vier Glasschaelchen verteilen und mit Himbeergeist betraeufeln. Quark, Aprikosen, Honig und ausgekratztes Vanillemark im Mixer puerieren. Sahne steif schlagen und bis auf einen kleinen Rest, der zur Dekoration benoetigt wird, unter die Aprikosen-Quark-Masse ruehren. Diese Masse ueber die Himbeeren verteilen. Die Desserts mit je einem Sahnetupfer, einer Himbeere und Schokoladenraspeln verzieren und gut gekuehlt servieren. * unbekannt; erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeisen, Kalt, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11304 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57112 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16267 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |