Rezept Hilda Brötchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hilda-Brötchen

Hilda-Brötchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
420 g Mehl
280 g Butter
140 g Zucker (Puderzucker)
2  Eigelb
60 g gemahlene Mandeln
- - Johannisbeergelee;
Zubereitung des Kochrezept Hilda-Brötchen:

Rezept - Hilda-Brötchen
Alle Zutaten bis auf das Gelee vermischen, und gut zu einem Teig verkneten (am besten von Hand). Den Teig auf etwa 3 mm ausrollen und mit Ausstechformen Blumen ausstechen (O ca. 6cm). Bei der Hälfte der Blumen nochmal die Mitte mit einer runden, etwa 1.5cm breiten Form ausstechen. Die Blumen auf ein gefettetes Backblech legen und ca. 15 Minuten bei 170°C backen. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen (am Besten aus dem Ofen nehmen, wenn sie anfangen goldbraun zu werden). Die Blumen vom Blech vorsichtig nehmen (sie brechen sehr leicht, wenn sie heiss sind), die nicht-durchgestochenen Teile dünn mit dem Johannisbeergelee bestreichen und mit einem durchstochenen Teil "zusammenkleben". Mit Puderzucker bestreuen. Haltbarkeit prinzipiell 1 Monat, aber dazu sind sie viel zu gut. :-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10783 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14831 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20225 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |