Rezept Hilda Brötchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hilda-Brötchen

Hilda-Brötchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
420 g Mehl
280 g Butter
140 g Zucker (Puderzucker)
2  Eigelb
60 g gemahlene Mandeln
- - Johannisbeergelee;
Zubereitung des Kochrezept Hilda-Brötchen:

Rezept - Hilda-Brötchen
Alle Zutaten bis auf das Gelee vermischen, und gut zu einem Teig verkneten (am besten von Hand). Den Teig auf etwa 3 mm ausrollen und mit Ausstechformen Blumen ausstechen (O ca. 6cm). Bei der Hälfte der Blumen nochmal die Mitte mit einer runden, etwa 1.5cm breiten Form ausstechen. Die Blumen auf ein gefettetes Backblech legen und ca. 15 Minuten bei 170°C backen. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen (am Besten aus dem Ofen nehmen, wenn sie anfangen goldbraun zu werden). Die Blumen vom Blech vorsichtig nehmen (sie brechen sehr leicht, wenn sie heiss sind), die nicht-durchgestochenen Teile dünn mit dem Johannisbeergelee bestreichen und mit einem durchstochenen Teil "zusammenkleben". Mit Puderzucker bestreuen. Haltbarkeit prinzipiell 1 Monat, aber dazu sind sie viel zu gut. :-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9053 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 22763 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 17207 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |