Rezept Herzoginkartoffeln II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzoginkartoffeln II

Herzoginkartoffeln II

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12148
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g mehlige Kartoffeln
- - Salz
150 g Butter
3  Eigelb
1  Msp. geriebene Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Herzoginkartoffeln II:

Rezept - Herzoginkartoffeln II
Kartoffeln waschen, schaelen und als Salzkartoffeln kochen. Abgiessen und ausdampfen lassen. Dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schuessel druecken. Butter in Floeckchen sowie 2 Eigelb dazugeben und unterruehren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und auf das Backblech kleine Rosetten mit etwa 4 cm Durchmesser spritzen. Das dritte Eigelb mit wenig Wasser verquirlen und die Rosetten damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 225 Grad ca. 10 Minuten backen, bis sie aussen goldbraun sind. ** Gepostet von Maria Schmidl-Kunz Date: 14 Dec 1994 Stichworte: Kartoffeln, Beilagen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9556 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5014 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6085 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |