Rezept Herzoginkartoffeln I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzoginkartoffeln I

Herzoginkartoffeln I

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16552
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g frisch gekochte Salzkartoffeln
100 g Butter
1  Ei
3  Eigelb
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1  Prise geriebene Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Herzoginkartoffeln I:

Rezept - Herzoginkartoffeln I
Die abgegossenen, ausgedaempften Kartoffeln durch die Presse druecken und rasch mit der Butter, dem Ei, 2 Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Abkuehlen lassen und den Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntuelle fuellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig in Rosetten von etwa 4 cm Durchmesser daraufspritzen. Mit dem uebrigen verquirlten Eigelb bestreichen und in dem auf 220 Grad vorgeheitzen Backofen etwa 12 Minuten ueberbacken, bis die Spitzen goldbraun sind. 4 Portionen a ca. 1340 kJ (320 kcal) ** Gepostet von Sabine Sellien Date: Mon, 17 Apr 1995 Stichworte: Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43014 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12950 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 148077 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |