Rezept Herzmuschel Pilzsuppe mit Blaetterteighaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzmuschel-Pilzsuppe mit Blaetterteighaube

Herzmuschel-Pilzsuppe mit Blaetterteighaube

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20642
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Blaetterteig; TK, aufgetaut
1  Ei; verquirlt zum Bestreichen
3 Tl. Sesamsaat
2 El. Butter
4  Fruehlingszwiebeln; geputzt + gehackt
1  Staudensellerie; in Scheiben
1 klein. Moehre; geschaelt, halbiert in Scheiben geschnitten
115 g Steinpilze; jung o.
- - Maronenroehrlinge, blaettrig geschnitten
175 g Austernseitlinge
450 ml Vollmilch
275 g Herzmuscheln; abgekocht ausgeloest
50 g Algen; geputzt (optional)
115 g Kartoffeln; gekocht gewuerfelt
4  Thymianzweige
Zubereitung des Kochrezept Herzmuschel-Pilzsuppe mit Blaetterteighaube:

Rezept - Herzmuschel-Pilzsuppe mit Blaetterteighaube
Fruehlingszwiebeln, Sellerie und Moehren 2-3 Minuten in Butter anbraten. Pilze hinzugeben und braten bis der Saft austritt. In einen grossen Topf umschuetten. Milch ueber die Pilze giessen und zum Kochen bringen. Muscheln, Algen und Kartoffelwuerfel hinzufuegen. Die Mischung gut erhitzen und dann in vier feuerfeste Suppentassen fuellen. In jede Tasse einen Zweig Thymian legen. Die Raender der Suppentassen mit verquirltem Ei bestreichen, die Teigkreise darauflegen und an den Raendern festdruecken. Mit Ei bepinseln, Sesamsaat darueberstreuen und 35-40 Minuten backen, bis der Teig goldgelb aufgegangen ist. Tip: Statt der Steinpilze, Creme- oder Zuchtchampignons verwenden. * Quelle: Nach Dumonts Grosses Pilzbuch erfasst Ilka Spiess 23.05.1996 Stichworte: Suppe, klar, Pilze, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6493 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34385 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12438 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |