Rezept Herzhaftes Seefischgrillen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhaftes Seefischgrillen

Herzhaftes Seefischgrillen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10228
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3222 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lachsseite; ca. 600 g
400 g Viktoriabarsch
12  Scampis
1  Paprikaschote, gruen
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, gelb
1  Zucchini
1  Aubergine
2  Pk. Joghurt
1 El. Curry
1 El. Kraeuter; gehackt
1  Zitrone
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Herzhaftes Seefischgrillen:

Rezept - Herzhaftes Seefischgrillen
Den Lachs von allen Graeten befreien und in ca. 2-3 cm starke Tranchen schneiden. Haut bitte dranlassen, damit er beim Grillen nicht auseinanderfaellt. Mit Jodsalz und weissem Pfeffer wuerzen, duenn mit bestreichen und auf den heissen Rost legen. Victoriabarsch in Wuerfel schneiden, abwechselnd mit Paprikastuecken, Zucchini- und Auberginescheiben auf einen Spiess stecken, mit Jodsalz/Pfeffer wuerzen, einoelen und auf einer Drehmuehle oder dem Rost garen. Scampis - am besten mit der Schale - auf den Rost legen: so bleiben sie saftig und bewahren ihren typischen Eigengeschmack. Currydip: Joghurt, Kraeuter, Curry, Saft einer Zitrone verruehren, mit Jodsalz/Pfeffer abschmecken und zu den gebratenen Fischen reichen. Beilage: gegrillte Maiskolben, Kartoffeln in Folie, Salate, Knoblauchbrot. * Quelle: SAT.1 TEXT - 20.07.94 ** Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10056 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10404 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15208 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |