Rezept Herzhafter Nudelauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafter Nudelauflauf

Herzhafter Nudelauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10227
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5247 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Eiernudeln (Hoernchen)
150 g Rindfleisch; durch die grosse Scheibe des Wolfes gedreht
1 El. Butterschmalz
1/2  Zwiebel
80 g Sellerie
80 g Karotten
80 g Zucchini
80 g Blumenkohl
80 g Broccoli
2 El. Gehackte Kraeuter
1 Tl. Leinsamen
1 Tl. Sesam
3  Eier
1/2  Tas. Milch
1/2  Tas. Sahne
- - Jodsalz
- - Muskat
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Herzhafter Nudelauflauf:

Rezept - Herzhafter Nudelauflauf
Nudeln in Salzwasser auf den Biss kochen, abschuetten, abschrecken und gut auskuehlen lassen. Zwiebel fein schneiden und in Butterschmalz glasig duensten. Rindfleisch - durch die Fettscheibe vom Wolf gedreht - dazugeben und anbraten. Das geputzte und gewaschene Gemuese mit den gekochten Nudeln vermischen, angebratenes Fleisch dazugeben, ebenso Leinsamen, Sesam und die gehackten Kraeuter. Alles gut vermengen, mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und in eine gebutterte Auflaufform fuellen. Eier mit Milch und Sahne kraeftig verschlagen, mit Muskat, Jodsalz und Pfeffer wuerzen und diese Masse ueber die Nudeln geben. Den Auflauf bei 180 Grad ca. 50 Min. im Rohr backen. * Quelle: SAT.1 TEXT - 21.06.94 - Rezept der Woche ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 21.06.1994 Stichworte: Teigware, Auflauf, Gemuese, Fleisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34391 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5066 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4169 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |