Rezept Herzhafter Gruenkernaufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafter Gruenkernaufstrich

Herzhafter Gruenkernaufstrich

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12145
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 35 Portionen / Stück
120 g Zwiebeln; fein gehackt
20 g Butter; (1)
50 g Butter; (2)
50 g Gruenkern
1/4  Lorbeerblatt
3  Pimentkoerner
1 Tl. Gemuesebruehe; gekoernte
150 ml Wasser
50 g Haselnuesse; fein gerieben
3 Tl. Majoran; getrocknet
1 Tl. Thymian; getrocknet
1/4 Tl. Weisser Pfeffer
1/4 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1/4 Tl. Kardamom
- - :Salz
Zubereitung des Kochrezept Herzhafter Gruenkernaufstrich:

Rezept - Herzhafter Gruenkernaufstrich
Die Zwiebeln in der Butter (1) bei maessiger Hitze duensten. Den Gruenkern mit dem zerbroeckelten Lorbeerblatt und den Pimentkoernern in der Getreidemuehle mittelfein mahlen. Zu den Zwiebeln geben und die Bruehe mit dem Wasser zufuegen. Bei maessiger Hitze zu einem dicken Brei kochen. Die Nuesse, die restliche Butter (2) und die Gewuerze unterruehren. Die Gruenkernpaste in ein Steinguttoepfchen fuellen und mindestens 3 Stunden (besser ueber Nacht) durchziehen lassen. Der Aufstrich haelt sich im Kuehlschrank etwa 8 Tage. Zubereitungszeit 25 Minuten ** Gepostet von Diana Drossel Date: Mon, 14 Nov 1994 Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Pikant, Gruenkern, P350

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13778 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5152 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6843 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |