Rezept Herzhafter Gemuesekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafter Gemuesekuchen

Herzhafter Gemuesekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
460 g Fix-Teig; fuer Pizza, oder Teigrezept fuer ein Blech
250 ml Wasser; lauwarm
500 g Moehren
750 g Broccoli
500 g Erbsenschoten
- - Salz
- - Pfeffer; weiss
300 g Zucchini
250 g Kirschtomaten
- - Fett; fuers Blech
200 g Schlagsahne
200 ml Milch
150 g Mozzarella
4  St Eier
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Herzhafter Gemuesekuchen:

Rezept - Herzhafter Gemuesekuchen
Fix-Teig und Wasser glatt verkneten. Gemuese putzen und waschen. Moehren in Scheiben, Broccoli in Roeschen teilen, Erbsen enthuelsen. Alles in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren, in Eiswasser abschrecken. Abtropfen lassen. Zucchini waschen und kleinschneiden. Tomaten waschen, halbieren und Stielansatz entfernen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig mit den Haenden nochmals durchkneten und auf einem gefettetem Backblech duenn ausrollen, dabei einen kleinen Wulst lassen. Gemuese dekorativ darauf verteilen. Sahne, Milch und Eier verquirlen. Mozzarella kleinschneiden und mit dem Handpuerierer in die Sahne-Mischung mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Ueber das Gemuese giessen. bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen. Mit einem kuehlen Landwein servieren. * Quelle: kochen & geniessen ** From: bollerix@wilam.north.de (K.-H. Boller ) Date: 29 Aug 1994 1 Stichworte: Mehlspeisen, Kuchen, Gemuese, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 5030 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24269 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22094 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |