Rezept Herzhafter Chinakohlkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafter Chinakohlkuchen

Herzhafter Chinakohlkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Mehl
1 Tl. Jodsalz
50 g Butter, kalte
70 g Schweineschmalz, kaltes
1  Ei,
3 El. Wasser, kaltes (evtl. mehr)
- - Butter für die Form
800 g Chinakohl
50 g Butter
150 g Räucherspeck
250 ml Sahne
250 ml Milch
4  Eigelb
1  Ei
- - Jodsalz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Herzhafter Chinakohlkuchen:

Rezept - Herzhafter Chinakohlkuchen
Mehl, Salz, Butter, Schmalz, Ei und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Min. ruhen lassen. Eine Pizzaform (24 cm 0) ausbuttern, den Teig ausrollen und die Form damit auskleiden. Mit einer Gabel gleichmaessig einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 Min. vorbacken. Chinakohl putzen und feinschneiden. Butter zerlassen und den Kohl darin 8-10 Min. zugedeckt duensten. Raeucherspeck wuerfeln. Sahne, Milch, Eigelb, Ei, Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Chinakohl und Speck unterheben. Die Masse auf dem Muerbeteigboden verteilen. Bei 180 Grad 25-30 Min. goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 4814 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 3839 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 71140 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |