Rezept Herzhafter Bohnen Wurst Salat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafter Bohnen-Wurst-Salat

Herzhafter Bohnen-Wurst-Salat

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2563 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Porreestangen, klein
4 El. Oel
1 Dos. Bohnenkerne, weiss, a 425 ml
1 Dos. Bohnenkerne, rot, a 425 ml
150 g Cabanossi, (Knoblauchwurst)
2  Zwiebeln
3 El. Weinessig
2 Tl. Senf, mittelscharf
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
1 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Herzhafter Bohnen-Wurst-Salat:

Rezept - Herzhafter Bohnen-Wurst-Salat
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 El. Oel erhitzen. Porree darin kurz anduensten. Bohnen abtropfen lassen. Cabanossi in duenne Scheiben schneiden. Zwiebeln schaelen und grob hacken. Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Zwiebeln in einer Schuessel verruehren. 3 El. Oel darunterschlagen. Porree, Bohnen und Wurst daruntermischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Salat vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Dazu passt herzhaftes Bauernbrot. Getraenketip: kuehles Bier Zubereitungszeit etwa 20 Minuten (ohne Wartezeit) Pro Portion ca. 500 kcal Quelle: Mach mal Pause 7/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Wed, 08 Feb 1995 Stichworte: Gemuese, Wurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 17625 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 24590 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 16910 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |