Rezept Herzhafte Krabbensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafte Krabbensuppe

Herzhafte Krabbensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Kartoffeln
1  Bd. Suppengruen
1 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1/2  Bd. Petersilie
100 g Suesse Sahne
100 g Durchwachsenen Speck
200 g Krabben; (geschaelt)
Zubereitung des Kochrezept Herzhafte Krabbensuppe:

Rezept - Herzhafte Krabbensuppe
Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden. Suppengruen putzen, waschen, in kleine Stuecke schneiden. Alles im Wasser zum Kochen bringen, in 20 Min. bei milder Hitze garen. Dann durch ein Sieb druecken und wuerzen. Feingehackte Petersilie und Sahne unterruehren. Angebratene Speckwuerfel mit den Krabben unter die Suppe mischen. Bei milder Hitze 5 Min. durchziehen lassen. Dazu: Geroestetes Vollkornbrot * SUEDWEST-TEXT 31.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Suppe, Creme, Kartoffel, Krabbe, Speck, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3835 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18506 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7625 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |