Rezept Herzhafte Kartoffelpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafte Kartoffelpfanne

Herzhafte Kartoffelpfanne

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kartoffeln, kleine
100 g Porree, (Lauch)
1  Möhre, (ca. 100 g)
1  Olivenöl,
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
70 g Fleischwurst, kalorienreduzi
- - Schnittlauch, etwas
1  saure Sahne, stichfeste
Zubereitung des Kochrezept Herzhafte Kartoffelpfanne:

Rezept - Herzhafte Kartoffelpfanne
1) Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 15 Minuten kochen. Porree und Möhre putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. 2) Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten. Porree und Möhre zufügen, ca. 8 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3) Wurst in Stücke schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben und mitbraten. Würzen. 4) Schnittlauch waschen, fein schneiden. Unter die saure Sahne rühren. Abschmecken und mit den Kartoffeln anrichten. Extra - Tip; So brauchen Sie kein zusätzliches Fett zum Braten; z. B. Hähnchenunterkeulen einfach mit Chili oder Salsa-Sosse aus den Glas einstreichen. Dann auf dem Blech im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten braten. Auf die gleiche Weise gelingen auch Hähnchenfilets. An Bratzeit reichen hier aber schon 20 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7605 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19211 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4858 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |