Rezept Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe

Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 EL Olivenöl
2  gr. Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1000 g Kürbis
300 g Möhren
750 ml Hühnerfond-/brühe
2  Lorberblätter
1 TL Kurkuma
1 TL Cayennepfeffer
1/4 TL Muskat
1 TL Koriander
1  Tomate
40 g Butter
2  Kartoffeln oder TL -Stärke
150 ml Kokosmilch oder Sahne
Zubereitung des Kochrezept Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe:

Rezept - Herzhafte asiatische Kürbiscremesuppe
- 1 mittelgrossen Kürbis in der Mitte zerteilen - die Kürbishälften ca. 30min bei 150 Grad im Backofen garen - Kürbishälften in handliche Stücke schneiden - Kürbisstücke dünn schälen und in große Würfel schneiden - 2 gr. Zwiebeln in Ringe schneiden - 1-2 Zehen Knoblauch zerhacken - mit 2 EL Olivenöl die Zwiebeln und den Knoblauch in der Pfanne goldbraun anbraten - danach die Zwiebeln und den Knoblauch in einen Topf geben - 300g vorgegarte Möhren (z.B. Konserve) hinzufügen - dazu 1 gewürfelte Tomate - dazu 1-2 gewürfelte Kartoffeln (oder 2 TL Kartoffel-/Speisestärke) - 750ml Geflügelfond mit Hühnerfleisch (oder Hühnerbrühe mit Fleischeinlage) hinzugeben - dazu 2 Lorbeerblätter - dazu 1 TL Kurkuma - dazu 1 TL Cayennepfeffer - dazu 1/4 TL Muskat - dazu 40g Butter - das Ganze 30min bei mittlerer bis hoher Hitze garen lassen (Stufe 7 von 9) - danach mit dem Pürierstab purieren - am Ende 150ml Kokosmilch (oder Sahne) hinzugeben

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6883 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11165 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5442 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |