Rezept Herz gebraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herz - gebraten

Herz - gebraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20551
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Rinderherz
- - Suppengruen
1  Zwiebel
- - einige Gewuerzkoerner
1/2  Lorbeerblatt
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Salz
80 g Semmelbroesel
1  Ei
- - Butter oder Magarine zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Herz - gebraten:

Rezept - Herz - gebraten
Das Suppengruen wird geputzt und in Stuecke geschnitten, das Herz aufgeschnitten, von Sehnen und Fett befreit und zusammen mit dem Gemuese in kochendes Salzwasser gegeben. Die Zwiebel, Lorbeerblatt und Gewuerzkoerner werden dazugegeben und das Herz weichgekocht. Man laesst es in der Bruehe abkuehlen, nimmt es dann heraus und schneidet es in Scheiben. Die Scheiben werden dann mit Pfeffer und Paprika bestreut, in verquirltem Ei und anschliessend in Semmelbroesel gewendet und in heisser Butter oder Magarine auf jeder Seite ca. 4 Minuten gebraten. ** Gepostet von: Harald Pilz Stichworte: Innerei, Rind, Herz

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8060 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6376 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11514 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |