Rezept Herrencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herrencreme

Herrencreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14633 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Eigelb
100 g Zucker
40 g Mehl
1/2 l Milch
1  Vanilleschote
200 ml Suesse Sahne
50 g Bittere Schokolade
1 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Herrencreme:

Rezept - Herrencreme
Eigelb mit Mehl und Zucker schaumig ruehren. Vanilleschote auskratzen und in der Milch 10 Minuten auskoecheln lassen. Dann die Schote entfernen und die Vanillemilch in die Ei-Mischung ruehren, nach und nach, so dass eine saemige Konsistenz entsteht. Dazu die Ei-Mischung in einen Topf geben, Vanillemilch dazu und einmal leicht aufkoecheln lassen. Diesen Pudding 2 Std. im Kuehlschrank stehend erkalten lassen. Sahne leicht zuckern, Schokolade raspeln und mit der Sahne unter den Pudding geben. Mit Rum verfeinern. * Quelle: Nordtext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 01 Jan 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Creme, Schokolade, Rum, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5947 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7038 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9905 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |