Rezept Heringstopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heringstopf

Heringstopf

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12140
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10860 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Matjesfilets
2  Aepfel
2  Zwiebeln
1/8 l Essig
1 Tl. Pfefferkoerner
1 Tl. Wacholderbeeren
1 Tl. Pimentkoerner
1 Tl. Senfkoerner
2  Lorbeerblaetter
3 Tl. Zucker
1  Zwiebel
100 g Sahne, suess
100 g Sahne, sauer
Zubereitung des Kochrezept Heringstopf:

Rezept - Heringstopf
Die Matjesfilets in kleine, mundgerechte Stueckchen schneiden, die Zwiebeln und die Aepfel in feine Scheiben hobeln. Essig mit der feingehackten Zwiebel, den Gewuerzen und dem Zucker aufkochen und 10 Minuten leise koecheln lassen. Durch ein Sieb giessen, abkuehlen und mit der Sahne verquirlen. Matjes, Zwiebeln und Aepfel in eine Schuessel schichten und mit der Marinade uebergiessen, darauf achten, dass alles von der Marinade gut benetzt wird. Mindestens einen Tag im Kuehlschrank durchziehen lassen. 16.02.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13825 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 27752 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11793 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |