Rezept Heringssalat mit Roten Rueben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heringssalat mit Roten Rueben

Heringssalat mit Roten Rueben

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Ostseeheringe
100 g Matjesheringe
80 g Karotten
80 g Sellerie
80 g Essiggurken
150 g Erdaepfel, gekocht
150 g Rote Rueben, gekocht
80 g Bohnen, gekocht
100 g Aepfel; geschaelt und entkernt
80 g Senfgurken
80 g Zwiebeln aus der Heringsmarinade
200 g Mayonnaise
1 dl Sauerrahm
1 El. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Heringssalat mit Roten Rueben:

Rezept - Heringssalat mit Roten Rueben
Karotten und Sellerie putzen, kleinwuerfelig schneiden, kochen, abfrischen, abseihen und abtropfen lassen. Essiggurken, Senfgurken, Aepfel, Erdaepfel und rote Rueben ebenfalls klein schneiden (ca. 8 mm). Heringe in 2 cm grosse Streifen schneiden, Zwiebeln grob hacken. Alle Zutaten mit Mayonnaise und Rahm binden, wuerzen, eventuell etwas Gurkerlessig oder Heringsmarinade zwecks Konsistenz beigeben, unterruehren, mindestens 6 Stunden ziehen lassen und mit Eischeiben, Fischstueckchen und Petersilie anrichten. * Quelle: Nach: Wiener Kochbuch von Franz Zodl Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Hering, Rote, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10165 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19682 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8098 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |