Rezept Heringsfiletstreifen, suess saeuerlich gewuerzt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heringsfiletstreifen, suess-saeuerlich gewuerzt

Heringsfiletstreifen, suess-saeuerlich gewuerzt

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8174
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2799 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 kg Frische Heringsfilets, in
3  cm grosse Stuecke geschnitten
2 1/2 l Weinessig
1  Thymianzweig
15 g Stangenzimt
15 g Piment
15 g Muskatblueten
15 g Schwarze Pfefferkoerner
15 g Nelken
3 gross. Zwiebeln, in duenne Scheiben
1 Tl. Essigsaeure
400 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Heringsfiletstreifen, suess-saeuerlich gewuerzt:

Rezept - Heringsfiletstreifen, suess-saeuerlich gewuerzt
Alle Zutaten - ausser den Heringsfilets - miteinander vermischen und 15 Minuten kochen. Danach die Fischstuecke hineingeben und etwa 12 Minuten ziehen lassen, bis sie den richtigen Festigkeitsgrad erreich haben. In der Garfluessigkeit abkuehlen lassen. Diese Heringe halten sich im Kuehlschrank, mit der Garfluessigkeit bedeckt, bis zu einem Monat. * Aus: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, 1993, ISBN 3-444-10415-4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 09 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fisch, Salzwasser, Hering, Eingelegtes, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5494 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13235 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6168 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |