Rezept Herbstlicher Rohkost Teller

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herbstlicher Rohkost-Teller

Herbstlicher Rohkost-Teller

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Möhren
1  kl. Sellerieknolle
2  kl. Zucchini
1  Apfel
2 El. Zitronensaft
4 El. Olivenöl (kaltgepreßt)
1 El. Apfeldicksaft
1/2 Bd. Petersilie, glatte
1  P. Croutons (Fertigprodukt)
Zubereitung des Kochrezept Herbstlicher Rohkost-Teller:

Rezept - Herbstlicher Rohkost-Teller
Gemüse waschen, Möhren und Sellerie schälen, mit den Zucchini in feine Stifte schneiden. Apfel halbieren, Kerngehäuse herausschneiden, den Apfel würfeln, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. 1 EL Zitronensaft mit 1 EL Wasser, Olivenöl und Apfeldicksaft verrühren. Alle Zutaten gründlich miteinander mischen. Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, zusammen mit den Croutons über die Rohkost streuen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33629 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10884 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9223 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |