Rezept Herbstgemuesetopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Herbstgemuesetopf

Herbstgemuesetopf

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Beutel getrocknete Totentrompeten
500 g Schwarzwurzeln
1 El. Zitronensaft
800 g Kartoffeln
40 g Butter
2 dl Milch
2 dl Rahm
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Herbstgemuesetopf:

Rezept - Herbstgemuesetopf
Die Totentrompeten in lauwarmem Wasser 15 Minuten einweichen und abtropfen. Schwarzwurzeln unter dem fliessenden Wasser schaelen und in ca. 4 cm lange Stuecke schneiden. In Zitronenwasser legen. Die Kartoffeln schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Die Pilze in der Butter kurz anduensten, Schwarzwurzeln und Kartoffeln dazugeben. Mit Milch abloeschen und kurz aufkochen. Den Rahm dazugeben, wuerzen und alles auf kleinem Feuer zugedeckt waehrend ca. 15 Minuten weich schmoren. * Aus: Cuisine Naturelle, Kochen mit Schweizer Milchprodukten, ZVSM, 1993, ISBN 3-909230-36-9 ** From: Stefan_Kaempfen@p7.f406.n301.z2.schiele-ct.de Date: Fri, 15 Apr 1994 18:41:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, P4, Fleischlos, Gemuese, Pilze

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12790 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13961 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14921 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |