Rezept Heiße Käse Sandwiches auf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heiße Käse-Sandwiches auf

Heiße Käse-Sandwiches auf

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2715 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Feldsalat
4 El. Rotweinessig
1/2 Tl. Dijonsenf
4 El. Walnußöl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1  Weiße Gemüsezwiebel
150 ml Milch
3 El. Mehl
1/2 Tl. Cayennepfeffer
8 El. Sonnenblumenöl
1  Kastenweißbrot
6 El. Senfcreme (Fertigprod.)
8 Scheib. Mittelalter Gouda (250g)
1  Ei
60 g Walnußkerne
Zubereitung des Kochrezept Heiße Käse-Sandwiches auf:

Rezept - Heiße Käse-Sandwiches auf
1. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Für die Marinade Rotweinessig, 2 El Wasser, Senf und Walnußöl in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Marinade mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und beiseite stellen. 2. Gemüsezwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Mit ca. 3 El Milch beträufeln und kurz ziehen lassen. Mehl mit dem Cayennepfeffer in einem tiefen Teller vermischen. Die Zwiebelringe darin wenden und leicht abklopfen. 2 El Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze knusprig braun braten, dabei einmal wenden. Zwiebeln auf Küchenpapier abtropfen lassen. 3. Das Kastenweißbrot in 12 ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Scheiben im Toaster rösten. Übrige Weißbrotscheiben auf einer Seite dünn mit Senfcreme bestreichen. Auf vier Brotscheiben die Hälfte der Zwiebelringe und jeweils eine Scheibe Käse geben. Die gerösteten Brotscheiben darauflegen. Mit den restlichen Zwiebelringen und dem Käse belegen. Die übrigen Weißbrotscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten daraufsetzen. 4. Ei und restliche Milch (ca. 125 ml) in einer flachen Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Käse-Sandwiches in der Eiermilch wenden und kurz abtropfen lassen. 5. Restliches Sonnenblumenöl (6 El) in zwei Pfannen erhitzen. Die Käse-Sandwiches darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei einmal vorsichtig wenden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 6. Für den Salat die Walnußkerne halbieren. Den Feldsalat auf vier Tellern verteilen, mit der Marinade beträufeln und mit den Nüssen bestreuen. Die gebratenen Käse-Sandwiches diagonal halbieren und jeweils zwei Hälften auf den Salattellern anrichten. Sofort servieren. Pro Person: 853 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9873 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3859 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9786 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |