Rezept Heiße Bananen mit Zimt Kokosnuß Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heiße Bananen mit Zimt-Kokosnuß-Sauce

Heiße Bananen mit Zimt-Kokosnuß-Sauce

Kategorie - Desser, Obst, Banane, Kokos, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29796
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5444 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Bananen
1 El. Mehl
2 El. Zucker
1/2 Tl. gemahlener Zimt
320 ml Kokosmilch
- - erfasst & konvertiert von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de eingetippt im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Heiße Bananen mit Zimt-Kokosnuß-Sauce:

Rezept - Heiße Bananen mit Zimt-Kokosnuß-Sauce
Bananenenden abschneiden. Dann Bananen im zugedeckten Dämpfer über einem Topf mit kochendem Wasse fünf Minuten garen. Heiße Bananen mit Hilfe von Greifzange und Messer vorsichtig schälen. Für die Kokosnuß-Sauce: Mehl, Zucker und Zimt sorgfältig in einem Topf verrühren. Die Kokosmilch unterrühren und die Mischung anschließend bei mittlerer Hitze ständig rühren, bis sie kocht und eindickt. Zwei Minuten köcheln lassen. Die Kokosnuß-Sauce über die heißen Bananen geben und servieren. H I N W E I S: Die Bananenschalen bräunen während des Dämpfens, doch innen wird die Banane goldgelb

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7116 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6215 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8461 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |