Rezept Heilbuttschnitte auf Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heilbuttschnitte auf Tomatensauce

Heilbuttschnitte auf Tomatensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24147
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3744 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Heilbutt, schwarz
1  Mangold
2  Tomaten
1  Zwiebel
1  Brühwürfel
Zubereitung des Kochrezept Heilbuttschnitte auf Tomatensauce:

Rezept - Heilbuttschnitte auf Tomatensauce
;Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskat, Sahne, Weißwein ;Tomatenmark, Kräuter der Provence Zubereitung: Den Heilbutt würzen, mit Zitrone säuern und in Olivenöl anbraten. Die Mangoldblätter von ihren Strünken befreien, kleinschneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskat in Pflanzenfett angehen lassen. Diese dann auf dem Fisch verteilen. Ein Eigelb mit etwas Sahne verquirlen und ebenfalls daraufgeben. Alles zusammen im Ofen bei 200 °C Oberhitze gratinieren. Die Zwiebel in Ringe schneiden und anbraten. Die Tomaten würfeln und dazugeben. Mit Kräutern der Provence, Tomatenmark und einem Brühwürfel würzen, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne auffüllen. Die Sauce mit einem Löffel geschlagener Sahne verfeinern und auf einen Teller geben. Den überbackenen Fisch darauflegen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5393 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20823 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16988 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |