Rezept Heidelbeertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeertorte

Heidelbeertorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
100 g Zucker
50 g Mehl
50 g Speisestaerke
30 g Butter; fluessig
16  Scheibe Gelatine
- - Wasser
600 g Heidelbeeren
2 El. Zucker
5  Eiweiss
1 El. Puderzucker
500 g Sahne
- - Sahne; steifgeschlagen
- - Heidelbeeren
- - Pistazien; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeertorte:

Rezept - Heidelbeertorte
Fuer den Biskuit die Eier mit dem Zucker im warmem Wasserbad schaumig schlagen, vom Herd nehmen und bis zum Abkuehlen weiterschlagen. Mehl und Speisestaerke darueber sieben und vorsichtig unterheben. Die Butter zugeben. Den Teig im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, ausdruecken und in einem Topf mit etwas Wasser erhitzen und aufloesen. Die Heidelbeeren mit dem Zucker puerieren. Die aufgeloeste Gelatine unter die Heidelbeeren ruehren. Das Eiweiss steif schlagen, Puderzucker dazufuegen und weiter schlagen, bis das Eiweiss sehr steif ist. Die Sahne schlagen, mit dem Eischnee zusammen unter die Heidelbeermasse heben. Um den ausgekuehlten Biskuitboden einen Tortenring legen. Die Masse auf dem Boden verteilen und kalt stellen. Mit Sahne, einigen frischen Beeren und Pistazien dekorieren. Eine Torte ergibt 12 Stueck. Pro Stueck ca. 295 kcal. * Quelle: Nach: Prima 9/95 Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Backen, Kuchen, Heidelbeere, Eiweiss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8892 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9799 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12748 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |