Rezept Heidelbeerstriezel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeerstriezel

Heidelbeerstriezel

Kategorie - Suessspeise, Teig, Kartoffel, Beere, Bayern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27017
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2255 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 mittl. Kartoffeln; evt. 1/5 mehr
1  Ei
150 g Mehl; Menge anpassen
2 El. Rahm; Sahne
1 1/3 El. Kartoffelstaerke; nach Belieben
- - Salz
300 g Heidelbeeren
1/4 l Rahm; Sahne
1  Ei
- - Butterschmalz
- - Petra Holzapfel Wolfgang Senn Meine besten Rezepte aus
- - der Zeitschrift "Schoener Bayerischer Wald"
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeerstriezel:

Rezept - Heidelbeerstriezel
Am besten ist Kartoffelteig aus mehligen Kartoffeln. Die Kartoffeln werden nach dem Kochen geschaelt und heiss durchgedrueckt. Dann laesst man sie erkalten. Sodann kommt Ei, Rahm, Salz und soviel Mehl dazu, bis der Teig nicht mehr klebt. Man kann auch noch Kartoffelmehl dazugeben. Nun formt man eine Rolle aus dem Teig, schneidet ungefaehr 5 cm grosse Stuecke ab, rollt sie auf dem bemehlten Brett aus (in der Groesse eines mittleren Pfannkuchens), bestreicht sie mit Rahm, gibt die Heidelbeeren darauf, zuckert sie und rollt das Ganze zusammen und gibt sie in die Reine, in der man vorher Butterschmalz zerlaufen lassen hat. Bei ca. 200GradC laesst man die Heidelbeerstriezel schoen hellbraun backen und gibt dann nach ca. 1/4 Stunde das zerquirlte Ei im Rahm ddarueber und baeckt sie fertig. (Maximale Backdauer 30 Minuten)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9731 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14088 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8904 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |