Rezept Heidelbeersorbet mit Cassis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeersorbet mit Cassis

Heidelbeersorbet mit Cassis

Kategorie - Suessspeise, Eis, Heidelbeere, Likoer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25276
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Heidelbeeren
200 g Zucker
3  Zitronen
3  Orangen; zusammen 350 ml Fruchtsaft
100 ml Cassis
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeersorbet mit Cassis:

Rezept - Heidelbeersorbet mit Cassis
Heidelbeeren, Zucker, Zitronen- und Orangensaft und Johannisbeerlikoer mischen und bei Zimmertemperatur 2 Stunden stehenlassen. Die Mischung mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren. Fluessigkeit in eine flache Edelstahlform geben und mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Dabei mehrmals mit einem Schneebesen oder einer Gabel umruehren. Oder die Masse in der Eismaschine etwa 35 Minuten gefrieren. aus dem Sorbet kleine Kugeln formen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 14194 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 12889 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 12529 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |