Rezept Heidelbeersorbet mit Cassis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeersorbet mit Cassis

Heidelbeersorbet mit Cassis

Kategorie - Suessspeise, Eis, Heidelbeere, Likoer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25276
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Heidelbeeren
200 g Zucker
3  Zitronen
3  Orangen; zusammen 350 ml Fruchtsaft
100 ml Cassis
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeersorbet mit Cassis:

Rezept - Heidelbeersorbet mit Cassis
Heidelbeeren, Zucker, Zitronen- und Orangensaft und Johannisbeerlikoer mischen und bei Zimmertemperatur 2 Stunden stehenlassen. Die Mischung mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren. Fluessigkeit in eine flache Edelstahlform geben und mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Dabei mehrmals mit einem Schneebesen oder einer Gabel umruehren. Oder die Masse in der Eismaschine etwa 35 Minuten gefrieren. aus dem Sorbet kleine Kugeln formen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7144 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10672 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9212 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |