Rezept Heidelbeerkuechlein mit Vanille und Heidelbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeerkuechlein mit Vanille- und Heidelbeersauce

Heidelbeerkuechlein mit Vanille- und Heidelbeersauce

Kategorie - Süßspeise, Warm, Heidelbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3059 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 dl Milch
10 g Vanillepuddingpulver
1  Ei
60 g Zucker
0.5  Vanillestengel
150 ml Rahm
250 g Heidelbeeren
1  Zitrone; Saft
2 El. Zucker
4  Eier
100 g Zucker
75 g Mandeln; geschaelt,gemahlen
75 g Mehl
500 g Heidelbeeren
- - Annemarie Wildeisen Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeerkuechlein mit Vanille- und Heidelbeersauce:

Rezept - Heidelbeerkuechlein mit Vanille- und Heidelbeersauce
Zuerst die beiden Saucen zubereiten: 1/3 der Milch mit dem Puddingpulver und dem Ei sehr gut verruehren. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem aufgeschlitzten Vanillestengel und den herausgekratzten Samen aufkochen. Neben der Herdplatte 10 Minuten ziehen lassen. Dann den Vanillestengel entfernen und die Milch nochmals aufkochen. Unter Ruehren sehr heiss zur Puddingpulver-Milch-Ei-Mischung giessen. In die Pfanne zurueckgeben und unter staendigem Ruehren kurz vor den Siedepunkt bringen, bis die Creme leicht bindet. Den Rahm nur halb steif schlagen und unter die Vanillesauce ziehen. Kuehlstellen. Fuer die Heidelbeersauce die Beeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker puerieren. Kuehlstellen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und sehr gut bebuttern. Fuer die Kuechlein Eier in Eigelb und Eiweiss trennen. Eigelb mit der Haelfte des Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Die Mandeln untermischen. Eiweiss schaumig schlagen. Dann nach und nach unter Weiterruehren den restlichen Zucker einrieseln lassen und zu einem glaenzend weissen Schnee schlagen. Eiweiss und Mehl abwechselnd unter die Ei-Mandelcreme ziehen. Die Heidelbeeren sorgfaeltig unterheben. Von der Heidelbeermasse grosse "Kleckse" auf das vorbereitete Backblech geben. Sofort im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend 10 bis 12 Minuten sehr hell backen. Nach warm mit der Vanille- und Heidelbeersauce auf Tellern anrichten. (Mit Bild) :Fingerprint: 21382259,101318663,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7111 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 61906 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7631 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |