Rezept Heidelbeerkrapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeerkrapfen

Heidelbeerkrapfen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27015
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2753 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Heidelbeeren
500 g Mehl
1/4 l Milch
4  Eier
- - Fett; zum Ausbacken
- - Petra Holzapfel Wolfgang Senn Meine besten Rezepte aus
- - der Zeitschrift "Schoener Bayerischer Wald"
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeerkrapfen:

Rezept - Heidelbeerkrapfen
Die Heidelbeeren werden mit dem Mehl so lange vorsichtig in der Schuessel geruettelt, bis alle Beeren bemehlt sind. Jetzt wird die Milch mit den Eiern abgesprudelt und unter vorsichtigem Ruehren ueber die bemehlten Heidelbeeren gegossen. Inzwischen stellen Sie eine Pfanne mit heissem Fett auf. Mit einem Essloeffel, den Sie vorher in heisses Fett getaucht haben, stechen Sie eigrosse Stuecke aus und legen diese in die Pfanne mit heissem Fett. Die Heidelbeerkrapfen etwas flach andruecken und auf beiden Seiten goldgelb backen. Mit Zimtzucker anschliessend bestaeuben und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 37945 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4174 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6081 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |