Rezept Heidelbeer Schmelzbroetli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heidelbeer-Schmelzbroetli

Heidelbeer-Schmelzbroetli

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21125
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2985 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 14 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Butter; weich
175 g Zucker
2 Tl. Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Weissmehl
2 Tl. Backpulver
150 ml Buttermilch
200 g Heidelbeeren
Zubereitung des Kochrezept Heidelbeer-Schmelzbroetli:

Rezept - Heidelbeer-Schmelzbroetli
(*) Fuer feste Backfoermchen mit 7 cm Durchmesser. Die Eier trennen. Butter, Zucker, Eigelbe, Vanillezucker und Salz schaumig ruehren, bis die Masse hell ist. Backofen auf 180 C vorheizen. Eiweisse zu Schnee schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, abwechselnd mit der Buttermilch und dem geschlagenen Eiweiss zur schaumigen Eimasse geben, vorsichtig mischen. Zum Schluss die Heidelbeeren vorsichtig unterziehen (tiefgekuehlte Beeren vorher nicht auftauen lassen). Den Teig in die Backfoermchen geben, diese auf ein Backblech stellen und in der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. * Quelle: Nach: Coop-Zeitung 38/96 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Gebaeck, Heidelbeere, Buttermilch, P14

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15247 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7731 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10313 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |