Rezept Hefezopf mit Marzipan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefezopf mit Marzipan

Hefezopf mit Marzipan

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19825
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Milch
100 g Marzipanrohmasse
500 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1  Pk. Trockenbackhefe
1  Pk. Vanillezucker
1/2  Zitrone, Schale gerieben
100 g Butter
60 g Butter
1  Eigelb
4 El. Schlagsahne
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Hefezopf mit Marzipan:

Rezept - Hefezopf mit Marzipan
Marzipanrohmasse in die erwaermte Milch einbroeckeln und puerieren. Dann den Hefeteig damit herstellen und gehenlassen. Danach Teig nochmals durchkneten. In drei gleich grosse Stuecke teilen und diese zu 35 cm lange Rollen formen. Einen Zopf flechten. Die Butter zergehen lassen, den Zopf mit einem Drittel der Butter bepinseln. Auf der 2. Schiene im Backofen 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten mit der restlichen Butter bepinseln. Eigelb und Sahne verquirlen und den Hefezopf damit bepinseln. 10 bis 15 Minuten weiterbacken. Man kann auch je 75 g Rosinen, Sultaninen und Korinthen sowie 25 g gehackte Pistazienkerne und 40 g gehackte Mandeln unter den Teig kneten. Stichworte: Kuchen, Backen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6999 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9777 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16369 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |