Rezept Hefewaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefewaffeln

Hefewaffeln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl
75 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
1 Kart. Vanillinzucker
1 Sp./Schuss Salz
25 g Hefe
125 g saure Sahne
75 ml lauwarmes Wasser
- - Zucker
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Hefewaffeln:

Rezept - Hefewaffeln
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Im Backofen 10 Minuten bei 50°C gehen lassen und 10 bis 20 Minuten bei 0, dann Waffeln backen. Warm mit Zucker und Zimt bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 28089 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 8914 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 43693 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |