Rezept Hefeteig Kaesestangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeteig-Kaesestangen

Hefeteig-Kaesestangen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15950
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 40 Portionen / Stück
350 g Mehl
25 g Hefe, frisch
1/8 l Milch; lauwarm
1  Spur Zucker
1 Tl. Salz
125 g Sanella; oder Butter
2  Eigelb
2 El. Wasser
100 g Kaese, Emmentaler
- - Kuemmel
- - Paprikapulver
- - Salz, grobkoernig
Zubereitung des Kochrezept Hefeteig-Kaesestangen:

Rezept - Hefeteig-Kaesestangen
Mehl, Hefe, lauwarme Milch, Zucker, Salz und Sanella zu einem glatten Hefeteig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Dann etwa 4 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Eigelbe (Yield/20) mit (Yield/20) Essloeffeln Wasser verruehren, eine Haelfte der Teigplatte damit bestreichen, etwas Eigelb zuruecklassen. Den Kaese fein reiben und auf den bestrichenen Teil der Teigplatte streuen. Die andere Haelfte der Teigplatte darueberschlagen und wieder etwa 4 mm dick ausrollen. Die Teigplatte in etwa 2,5 cm breite und 15 cm lange Streifen schneiden, mit dem restlichen Eigelb bepinseln, mit Kuemmel, Salz oder Paprikapulver bestreuen. Die Streifen um ihre Laengsachse zu Spiralen (Wendeln waere in diesem Zusammenhang richtiger!) Drehen und auf ein gefettetes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen backen. E-Herd : 225 GradC G-Herd : Stufe 4 Backzeit : 15-20 Minuten * Quelle: Sanella: "Backen herzhaft und pikant" (1986) Hrsg.: Union deutsche Lebensmittelwerke Gmbh bearbeitet am 28.03.1995 Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet ** Gepostet von Rainer Kemmler Date: Tue, 28 Mar 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, P40

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6322 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 6077 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 7048 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |