Rezept Hefeteig Kaesestangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeteig-Kaesestangen

Hefeteig-Kaesestangen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15950
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 40 Portionen / Stück
350 g Mehl
25 g Hefe, frisch
1/8 l Milch; lauwarm
1  Spur Zucker
1 Tl. Salz
125 g Sanella; oder Butter
2  Eigelb
2 El. Wasser
100 g Kaese, Emmentaler
- - Kuemmel
- - Paprikapulver
- - Salz, grobkoernig
Zubereitung des Kochrezept Hefeteig-Kaesestangen:

Rezept - Hefeteig-Kaesestangen
Mehl, Hefe, lauwarme Milch, Zucker, Salz und Sanella zu einem glatten Hefeteig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Dann etwa 4 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Eigelbe (Yield/20) mit (Yield/20) Essloeffeln Wasser verruehren, eine Haelfte der Teigplatte damit bestreichen, etwas Eigelb zuruecklassen. Den Kaese fein reiben und auf den bestrichenen Teil der Teigplatte streuen. Die andere Haelfte der Teigplatte darueberschlagen und wieder etwa 4 mm dick ausrollen. Die Teigplatte in etwa 2,5 cm breite und 15 cm lange Streifen schneiden, mit dem restlichen Eigelb bepinseln, mit Kuemmel, Salz oder Paprikapulver bestreuen. Die Streifen um ihre Laengsachse zu Spiralen (Wendeln waere in diesem Zusammenhang richtiger!) Drehen und auf ein gefettetes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen backen. E-Herd : 225 GradC G-Herd : Stufe 4 Backzeit : 15-20 Minuten * Quelle: Sanella: "Backen herzhaft und pikant" (1986) Hrsg.: Union deutsche Lebensmittelwerke Gmbh bearbeitet am 28.03.1995 Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet ** Gepostet von Rainer Kemmler Date: Tue, 28 Mar 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, P40

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5738 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 10036 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12111 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |