Rezept Hefeteig für Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeteig für Pizza

Hefeteig für Pizza

Kategorie - Pizza, Aufbau Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27586
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
15 g Hefe
1 Tl. Zucker
1/8 l Milch; lauwarm
1 Prise Salz
2 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Hefeteig für Pizza:

Rezept - Hefeteig für Pizza
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben (Hefe zuletzt) und mit dem Knethaken gut verrühren, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig zugedeckt warmstellen, bis er sich verdoppelt hat. Nochmals durchkneten und wieder gehen lassen. Teig dünn auswellen, in Form passen, mit verschiedenen Arten von Belag belegen und bei 200 Grad C ca. 15 Minuten backen. _Vorschläge fuer Beläge:_ Pizza Neapolitana: Grüne Paprika, Tomaten, Schmelzkäse, Salami, Oregano, weißer Pfeffer. Pizza mit Hackfleisch: ca. 150 g Rinderhack, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch, Salbei, Kerbel, gehackte Oliven, gehackte Kapern, geriebener Käse, grüne Paprika, Tomaten. Pizza Bolognese: Rote Paprika, Champignons, Salami, geraspelter Käse, Pfeffer, Oregano, Eierachtel. Pizza Toskanisch: Tomaten, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Thymian, Salami, Sardellenfilets, Schmelzkäse in Streifen geschnitten. Außerdem kann man Pizzen mit allen möglichen Wurst-, Fleisch- und Fischresten belegen. Wichtig ist, daß der Teig dünn ist und der Belag nicht zu üppig, da die Pizza sonst zu saftig und evtl. nicht durchgebacken ist. Quelle: Schulküche Humboldt-Realschule, Mannheim, ca. 1982 erfaßt: Sabine Becker, 20. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11262 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10080 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9042 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |