Rezept Hefeteig für Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeteig für Pizza

Hefeteig für Pizza

Kategorie - Pizza, Aufbau Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27586
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
15 g Hefe
1 Tl. Zucker
1/8 l Milch; lauwarm
1 Prise Salz
2 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Hefeteig für Pizza:

Rezept - Hefeteig für Pizza
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben (Hefe zuletzt) und mit dem Knethaken gut verrühren, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig zugedeckt warmstellen, bis er sich verdoppelt hat. Nochmals durchkneten und wieder gehen lassen. Teig dünn auswellen, in Form passen, mit verschiedenen Arten von Belag belegen und bei 200 Grad C ca. 15 Minuten backen. _Vorschläge fuer Beläge:_ Pizza Neapolitana: Grüne Paprika, Tomaten, Schmelzkäse, Salami, Oregano, weißer Pfeffer. Pizza mit Hackfleisch: ca. 150 g Rinderhack, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch, Salbei, Kerbel, gehackte Oliven, gehackte Kapern, geriebener Käse, grüne Paprika, Tomaten. Pizza Bolognese: Rote Paprika, Champignons, Salami, geraspelter Käse, Pfeffer, Oregano, Eierachtel. Pizza Toskanisch: Tomaten, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Thymian, Salami, Sardellenfilets, Schmelzkäse in Streifen geschnitten. Außerdem kann man Pizzen mit allen möglichen Wurst-, Fleisch- und Fischresten belegen. Wichtig ist, daß der Teig dünn ist und der Belag nicht zu üppig, da die Pizza sonst zu saftig und evtl. nicht durchgebacken ist. Quelle: Schulküche Humboldt-Realschule, Mannheim, ca. 1982 erfaßt: Sabine Becker, 20. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8854 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8712 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15090 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |