Rezept Heferad

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Heferad

Heferad

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Pakete Trockenhefe
80 g Zucker
600 ccm lauwarme Milch oder Wasser
1 kg Mehl
10 El. Oel
2 Tl. Salz
1  Eigelb und
1 El. Wasser zum Einpinseln
Zubereitung des Kochrezept Heferad:

Rezept - Heferad
Hefe nach Anweisung gehen lassen. Mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Zugedeckt gehen lassen. Den Teig durchkneten. und dreimal teilen. Aus einem Teil eine runde Teigplatte von etwa 30 cm Durchmesser ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Aus einem zweiten Teigteil zwei Zoepfe flechten und diese ueber Kreuz auf die Teigplatte legen. Aus dem letzten Teig 13 grosse und 12 kleine Baellchen formen. Ein grosses Baellchen in die Mitte, die restlichen grossen und kleinen abwechselnd rundherum an den Teigrand legen. Jedes grosse Baellchen am Rand und das in der Mitte mit einer Schere rundherum einschneiden. Zuletzt alles mit in dem Wasser verquirlten Eigelb einpinseln. In den auf 300 Grad (!) vorgeheizten Backofen schieben. sofort die Hitze auf 200 Grad reduzieren und vierzig Minuten backen. ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Mon, 30 Nov 1992 21:05:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kuchen, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9635 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4899 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18230 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |