Rezept Hefeplinsen mit Himbeermark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeplinsen mit Himbeermark

Hefeplinsen mit Himbeermark

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2983 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
30 g Zucker
20 g Hefe
2  Eigelb
- - Salz
150 g Mehl
250 g Himbeeren (TK)
50 g Puderzucker
1 El. Creme fraîche 3 EL Öl
- - Melisse
Zubereitung des Kochrezept Hefeplinsen mit Himbeermark:

Rezept - Hefeplinsen mit Himbeermark
Milch (bis auf 2 EL), Zucker, zerbroeselte Hefe, Eigelb, 1 Prise Salz und Mehl mit dem Handruehrgeraet 5 Min. verkneten. Den Backofen 5 Min. auf 50° vorheizen, ausschalten und den abgedeckten Teig darin 30 Min. aufgehen lassen. Himbeeren auftauen lassen, zusammen mit 30 g Puderzucker mit dem Schnellmixstab puerieren und durch ein Sieb streichen. Creme fraiche mit 2 EL Milch und 10 g Puderzucker verruehren. Aus dem aufgegangenen Teig im heissen Oel auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-912 kleine Plinsen backen. Mit dem Himbeerpueree auf Portionstellern anrichten. Mit einem kleinen Loeffel je einen Streifen Creme fraiche in das Himbeerpueree laufen lassen und mit einem Holzstaebchen kleine Muster hineinmalen. Die Plinsen mit ein paar Melisseblaettchen und 10 g Puderzucker anrichten. Sofort servieren. Dazu passt Zitroneneis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 14910 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6156 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7388 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |