Rezept Hefekuchen mit kandierten Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefekuchen mit kandierten Fruechten

Hefekuchen mit kandierten Fruechten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6873
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Paeckchen Trockenhefe
150 ccm Milch
2  Eier
50 g Butter oder Margarine
50 g Schweineschmalz
140 g Zucker
1  Prise Anis
1/2 Tl. Zimt
1/2  Zitrone
- - Mehl zum Formen
- - Fett fuer das Blech
75 g Pinienkerne (ersatzweise Mandelstifte)
150 g kandierte Fruechte
- - (z.B. Kirschen, Ananas, Orangen)
Zubereitung des Kochrezept Hefekuchen mit kandierten Fruechten:

Rezept - Hefekuchen mit kandierten Fruechten
125 g Mehl, Trockenhefe und Milch zu einem weichen Teig verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat. Restliches Mehl, Eier, beide Fettsorten, 75 Gramm Zucker, Anis, Zimt und abgeriebene Zitronenschale erst mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes, dann mit den Haenden durchkneten. Beide Teigsorten miteinander verkneten. Den Teig mit bemehlten Haenden auf dem gefetteten Backblech zu einem flachen Fladen formen. Bei Zimmertemperatur nochmal 45 Minuten gehen lassen. Fladen mit Wasser bestreichen, mit Pinienkernen und kleingeschnittenen Fruechten belegen und mit restlichem Zucker bestreuen. In den Backofen schieben, auf 180 Grad schalten und etwa 25 Minuten backen. * Pro Stueck ca. 345 Kalorien / 1444 kJ Erfasser: Stichworte: ZER, Kuchen, Hefekuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 24051 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5182 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12910 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |