Rezept Hefeklöße auf Dampf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefeklöße auf Dampf

Hefeklöße auf Dampf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
25 g Hefe
1/4 l Milch
1  Ei
1  Pr. Salz
1 El. Zucker
- - abger. Zitronenschale
60 g Butter oder Margarine
2 El. Semmelmehl
Zubereitung des Kochrezept Hefeklöße auf Dampf:

Rezept - Hefeklöße auf Dampf
Mehl, Hefe, Milch, Ei, Salz, Zucker und Zitronenschale in eine Ruehrschuessel geben, mit dem Handruehrgeraet einen festen Hefeteig kneten. Den Teig im Backofen gehen lassen (5 Min. 50°, 10 Min. 0), durchkneten, 16-18 Kloesse formen, auf einem bemehlten Blech im noch warmen Backofen aufgehen lassen. In zwei breiten Toepfen Wasser zum Kochen bringen, mit je einem duennen Geschirrtuch bespannen und rings um den Topfrand festbinden. Mit etwas Mehl bestaeuben, 4-5 Kloesse darauflegen. Gut schliessende, grosse Schuesseln darueberstuelpen, die Kloesse im Wasserdampf garen. Nach ca. 10 Min. probieren, ob die Kloesse gar sind, mit 2 Gabeln aufreissen. Butter in einer Pfanne braeunen, Semmelmehl dazutun, Kloesse damit fuellen. Tip: Die aufgegangenen Hefekloesse koennen auch in der Mikrowelle bei 720 Watt 5-6 Min. gegart werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3271 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11345 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 16062 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |