Rezept Hefekartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefekartoffeln

Hefekartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4041 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln; festkochend
60 g Margarine
4  Zwiebeln; oder 2 Stangen Porree
1  Pk. Hefe
40 g Mehl
1/2 l Fleischbruehe Salz
1  Bd. Schnittlauch
- - Einige Butterfloeckchen
Zubereitung des Kochrezept Hefekartoffeln:

Rezept - Hefekartoffeln
Die Kartoffeln in der Schale kochen, abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und noch warm pellen, dann in Scheiben schneiden. Die Margarine zerlassen und die gewuerfelten Zwiebeln darin glasig braten. Jetzt die zerbroeckelte Hefe zugeben und unter Ruehren fluessig werden lassen, das Mehl darueberstaeuben und unter Ruehren anbraeunen. Mit der heissen Fleischbruehe abloeschen und 10 min. durchkochen lassen. Die Sauce mit Salz abschmecken und den gehackten Schnittlauch unterruehren. In eine flache Auflaufform abwechselnd Kartoffelscheiben und Sauce einfuellen. Auf die letzte Schicht Butterfloeckchen setzen. Die Form in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Hefekartoffeln bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) etwa 45 min. backen. Dann in der Form servieren. Dazu gruenen Salat reichen. Heidi Nawothnig: Dieses Gericht war (ist?) in Pommern wie in Mecklenburg als Abendessen beliebt. Es schmeckt durch die Hefe herzhaft und ist, wie wir heute wissen, durch den Eiweiss- und Vitamin-B-Gehalt der Hefe auch besonders gesund. * Quelle: Unvergessene Kueche, herausgegeben von essen und trinken Erfasst: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28 25.05.94 Erfasser: Stichworte: Kartoffel, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12172 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8484 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25095 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |