Rezept Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tips

Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tips

Kategorie - Aufbau, Einfrieren, Hefeteig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29110
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefe
- - Hefeteig
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tips:

Rezept - Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tips
a) Hefe : Gefriereignung: Sehr gut : Haltbarkeit: Etwa 12 Monaten : Verpackung: Herstellerverpackung, Folie : Auftauen und Zubereitung: In lauwarmer Milch unter Ruehren aufloesen Bemerkungen: Hefe einfrieren lohnt sich eigentlich kaum, da heutzutage frische Hefe meist problemlos zu bekommen ist. Die Hefe buesst dabei jedoch keine Triebkraft ein. b) Hefeteig : Gefriereignung: sehr gut : Haltbarkeit: 6 bis 8 Monaten : Vorbereitung: ohne zu gehen gefrieren, Hefemenge um 30 o/o erhoehen : Verpackung: Kuchenformn, Aluform und Folie, extra-starke Alufolie : Auftauen und Zubereitung: im Kuehlschrank auftauen, wie gewohnt gehen lassen, dann backen. Bemerkungen: Hefeteig einfrieren lohnt sich, denn die doppelte oder dreifache Teigmenge zuzubereiten bedeutet eine wesentliche Arbeitseinsparnis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6218 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28635 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15319 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |