Rezept Hechttranchen mit Kapernsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hechttranchen mit Kapernsauce

Hechttranchen mit Kapernsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Hechttranchen (je ca. 200 g)
1  Zwiebel
1  Moehre
1  Lauchstange
1  Dillzweiglein
1  Thymianzweig
1  Lorbeerblatt
4  Pfefferkoerner, weiss, zerdrueckt
1  Zitronenscheibe
2 1/2 dl Weisswein
1 l Wasser
2 Tl. Salz
1 El. Butter
2 El. Mehl
3 dl Fischsud
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Eigelb
1 Tl. Zitronensaft
3 El. Kapern, abgetropft
Zubereitung des Kochrezept Hechttranchen mit Kapernsauce:

Rezept - Hechttranchen mit Kapernsauce
Alle Zutaten fuer den Sud aufkochen, 20 Minuten koecheln lassen. Hitze reduzieren, Fisch abspuelen und zugeben. Unter dem Siedepunkt ca. 10 Minuten ziehen lassen. 3 dl Sud fuer die Sauce abnehmen. Ein Tortengitter auf eine Platte geben, darauf die Tranchen geben und mit Folie bedeckt ueber der Sudpfanne warmhalten. Fuer die Sauce das Mehl in warmer Butter duensten, den Sud auf einmal zugeben, unter Ruehren aufgiessen, wuerzen, 5 Minuten koecheln lassen, vom Feuer ziehen. Eigelb und Zitronensaft mischen, tropfenweise unter die Sauce ruehren, Kapern beigeben. Sauce darf nur heiss werden, nicht kochen. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Betty Bossi, Vielseitige Fischkueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 296616 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6626 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8490 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |