Rezept Hechttranchen mit Kapernsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hechttranchen mit Kapernsauce

Hechttranchen mit Kapernsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Hechttranchen (je ca. 200 g)
1  Zwiebel
1  Moehre
1  Lauchstange
1  Dillzweiglein
1  Thymianzweig
1  Lorbeerblatt
4  Pfefferkoerner, weiss, zerdrueckt
1  Zitronenscheibe
2 1/2 dl Weisswein
1 l Wasser
2 Tl. Salz
1 El. Butter
2 El. Mehl
3 dl Fischsud
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Eigelb
1 Tl. Zitronensaft
3 El. Kapern, abgetropft
Zubereitung des Kochrezept Hechttranchen mit Kapernsauce:

Rezept - Hechttranchen mit Kapernsauce
Alle Zutaten fuer den Sud aufkochen, 20 Minuten koecheln lassen. Hitze reduzieren, Fisch abspuelen und zugeben. Unter dem Siedepunkt ca. 10 Minuten ziehen lassen. 3 dl Sud fuer die Sauce abnehmen. Ein Tortengitter auf eine Platte geben, darauf die Tranchen geben und mit Folie bedeckt ueber der Sudpfanne warmhalten. Fuer die Sauce das Mehl in warmer Butter duensten, den Sud auf einmal zugeben, unter Ruehren aufgiessen, wuerzen, 5 Minuten koecheln lassen, vom Feuer ziehen. Eigelb und Zitronensaft mischen, tropfenweise unter die Sauce ruehren, Kapern beigeben. Sauce darf nur heiss werden, nicht kochen. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Betty Bossi, Vielseitige Fischkueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 3151 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4579 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 6858 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |