Rezept Hecht mit Weissweinsauce nach Flueler Art (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hecht mit Weissweinsauce nach Flueler Art (Uri)

Hecht mit Weissweinsauce nach Flueler Art (Uri)

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Hecht, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g Hecht
- - Salz
- - Pfeffer
- - Milch
- - Mehl
- - Butter; zum Braten
4 El. Zwiebeln; feingehackt
1 El. Mehl
1  Zitrone
2 dl Weisswein
50 g Butter
- - Zitronensaft
- - Schnittlauch
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Hecht mit Weissweinsauce nach Flueler Art (Uri):

Rezept - Hecht mit Weissweinsauce nach Flueler Art (Uri)
Vom Hecht fingerdicke Tranchen schneiden, mit Salz und wenig Pfeffer wuerzen, in Milch und Mehl wenden und in Butter langsam schoen braun braten. Diese Hechtstuecke werden in einer Platte vorsichtig nebeneinandergeschichtet und im Ofen warmgestellt. Das Bratfett schuettet man fast vollstaendig ab, gibt dann die Butter und die sehr fein geschnittenen Zwiebeln hinzu, duenstet sie glasig und bestreut sie mit wenig Mehl. Nun werden die Zwiebeln mit dem Weisswein abgeloescht und die Sauce wird so lange eingekocht, bis sie saemig ist. Bevor man den feingeschnittenen Schnittlauch und den Petersilie dazugibt, wird die Sauce mit Zitronensaft und Salz abgeschmeckt. Jetzt nimmt man die Hechttranchen aus dem Ofen, giesst die Sauce darueber und serviert sie mit Salzkartoffeln. Bemerkung: nicht nur die Hechte eignen sich fuer dieses Gericht nach Flueler Art. Im Urnersee werden auch Albeli, Balchen, Seeforellen, Egli und Roeteli gefangen, die sehr gut nach Flueler Art zubereitet werden koennen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7751 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6735 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7651 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |