Rezept Hecht in Weißwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hecht in Weißwein

Hecht in Weißwein

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 317
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22016 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Hecht (1,5 kg),
- - Salz,
100 ml Weißwein,
100 ml Wasser,
100 g frische Champignons,
20 g Butter
30 g Mehl,
30 g Butter,
5 El. Sahne,
100 ml Weißwein,
- - weißer Pfeffer.
Zubereitung des Kochrezept Hecht in Weißwein:

Rezept - Hecht in Weißwein
Hecht schuppen, gut waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen, mit Salz innen und aussen einreiben. Fisch mit einer Tasse im Bauch aufrecht, in Schwimmstellung, in die Fettpfanne oder einen grossen Braeter setzen. Geputzte Champignons um den Fisch verteilen, Wasser und Wein angiessen, Butterfloeckchen daraufsetzen. Fettpfanne mit Alufolie abdecken oder Braeter schliessen. Im Backofen garen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v. u. 180 - 200°, Umluftbackofen ca. 50 Minuten Mehl und Butter verkneten. Hecht aus dem Ofen nehmen, auf einer vorgewaermten Platte anrichten, warmstellen. Fischfond in einen Topf geben, Mehlbutter einruehren, ca. 5 Min. kochen lassen. Sosse mit Sahne, Weisswein und Pfeffer verfeinern. Etwas Sosse ueber den Hecht giessen, den Rest gesondert servieren. Beilagen: Reis oder Petersilienkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10826 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 13079 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5091 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |