Rezept Hecht im Hecht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hecht im Hecht

Hecht im Hecht

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12124
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Hechte (2kg, 11/4kg)
300 g Rinderhack
1  Ei
1  Gemuesezwiebel
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Salz
1  Lorbeerblatt
- - Wacholderbeeren
- - ½ Selleriewurzel
2  mittelgrosse Petersilienwurzeln
1  Broetchen
1  Zitrone
300 g gekochte Flusskrebsschwaenze aus dem Glas
40 g Butter
40 g Mehl
1  Eigelb
- - Salz
- - Fischsud, durchgesiebt
Zubereitung des Kochrezept Hecht im Hecht:

Rezept - Hecht im Hecht
Beim grossen Hecht die Mittelgraete durch die Bauchhoehle entfernen. Den Fisch saeuern. Den kleinen Hecht filetieren und im Fleischwolf durch die mittelfeine Scheibe drehen. Die Masse mit dem Hack, der gewuerfelten Zwiebel, dem Ei und dem eingeweichten, ausgedrueckten Broetchen vermengen. Kraeftig Pfeffern und Salzen. Den grossen Hecht mit der Farce fuellen. Den Fisch fest mit Kuechengarn umwickeln. Den Hecht mit den Gemuesen, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren in einen Fischtopf geben, mit Wasser auffuellen und leicht salzen. In 45 Minuten garziehen. Die Krebsschwanzsauce Den Fischsud etwas einkochen. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Mit dem Sud abloeschen. Nur wenig salzen. Das Eigelb in die nicht mehr kochende Sauce einruehren. Die Krebsschwaenze unterheben. Beilagen: Salzkartoffeln und ein gruener Salat, angemacht mit Walnussoel, Zitrone und gehackter Zwiebel. * Quelle: N3 kulinarisch vom 10.12.94 ** Gepostet von Andreas Guenther Date: 18 Dec 1994 Stichworte: Fischgerichte, Hecht

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13101 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8704 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4301 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |