Rezept Hazienda Steak

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hazienda-Steak

Hazienda-Steak

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4420 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  T-Bone-Steaks je ca. 600 g
1  Paprikaschote, gruen
1  Paprikaschote, gelb
400 g Cayenne-Bohnen aus der Dose
250 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
3 El. Oel
100 g Schmelzkaese
150 g saure Sahne
1 Tl. Salz
1 Tl. gekoernte Bruehe
- - Cayenne-Pfeffer
- - Pfeffer, grob geschroten
Zubereitung des Kochrezept Hazienda-Steak:

Rezept - Hazienda-Steak
Die Steaks unter fliessendem kalten Wasser waschen und mit Kuechenkrepp trockentupfen. Inzwischen die Paprikaschoten waschen, vierteln und von Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien. In Streifen schneiden. Die Bohnen abgiessen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, beides wuerfeln und in 1 El erhitztem Oel anduensten. Den Schmelzkaese unterruehren, dann die Cayenne-Bohnen, Paprikastreifen und die saure Sahne hinzufuegen und erwaermen. Mit Salz, gekoernter Bruehe und Cayenne-Pfeffer wuerzen. Das restliche Oel in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten und mit dem Pfeffer bestreuen. Die Steaks in eine hitzebestaendige Form legen, mit der Bohnen-Zwiebelmasse bestreichen. In der auf 250 GradC (Gas: Stufe 5) vorgeheizten Roehre oder unter dem Grill ca. 6-8 Minuten ueberbacken. Dazu passt herzhaftes Bauernbrot oder Baguette, knackiger Salat und Grilltomaten. Info: ===== kKal kJoule Eiweiss Fett Kohlenhydrate * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Steak, Rind, Schnell, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9679 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12739 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21883 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |