Rezept Hauwauschi (Hefeteig mit Hackfleisc

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hauwauschi (Hefeteig mit Hackfleisc

Hauwauschi (Hefeteig mit Hackfleisc

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4751 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Hefeteig fuer 4 Personen
500 g Gehacktes
5  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
2 El. Butter
1/2 Bd. Dill und Schnittlauch
2  Peperoni
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
- - Boharat
Zubereitung des Kochrezept Hauwauschi (Hefeteig mit Hackfleisc:

Rezept - Hauwauschi (Hefeteig mit Hackfleisc
Den Hefeteig in acht runde Baelle formen und ausrollen, bis sie eine Flaeche von ca. 15 cm Durchmesser haben. Das Gemuese und die Kraeuter werden sehr fein geschnitten und zusammen mit dem Fleisch und den Gewuerzen gut vermengt. Das Fleisch wird auf die eine Haelfte der Hefeteilchen verteilt und mit der anderen Haelfte bedeckt. Die Raender anfeuchten und mit den Fingern gut zusammendruecken. Die Hefeteilchen muessen im vorgeheizten Backofen bei starker Hitze eine halbe Stunde backen. ** Gepostet von: Catrin Eger Stichworte: Aegypten, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15417 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6046 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14534 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |