Rezept HAUSWURST IM GLAS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAUSWURST IM GLAS

HAUSWURST IM GLAS

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4869 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Gekochter Schinken
400 g Kalbsleber
1 1/2 kg Fettes Schweinefleisch
500 g Mageres Rindfleisch
2  Tas. Rindsbouillon
2  Eigelb
2 El. Cognac
1/2  Abger. Zitronenschale
2 El. Salz
1 El. Gruener Pfeffer
1/2 Tl. Muskatbluete
1 Tl. Zucker
1/2 Tl. Majoran
1 Prise Piment
1 Prise Nelken
1 Prise Ingwerpulver
1/2 Tl. Thymian
Zubereitung des Kochrezept HAUSWURST IM GLAS:

Rezept - HAUSWURST IM GLAS
Zubereitung: Den Schinken in kleine Wuerfel schneiden. Die Kalbsleber ganz kurz kochen, damit sie gerade etwas fest wird, und abgekuehlt in kleine Wuerfel schneiden. Das Schweinefleisch mit dem Rindfleisch durch den Fleischwolf drehen und dann mit den Schinken- und Kalbsleberwuerfeln vermischen. In eine Schuessel geben und die Rindsbouillon, Eigelb und saemtliche Gewuerze zugeben und einen geschmeidigen Fleischteig bereiten. Abschmecken. Sollte die Masse zu fest sein, kann mit etwas Rindsbouillon nachgebessert werden. In Glaeser fuellen und 2 Stunden bei 100 Grad einkochen. Stichworte: Infos, Fleisch, Schwein, Kalb, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6176 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4909 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5102 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |